Cover Image

Warum ist die Schweiz so schön?

Warum geht es uns so gut? Vorallem im Vergleich zu den allermeisten Ländern und Völkern?

Ein aufrichtiger, wahrhaftiger Eidgenosse ist Gottesfürchtig und liebt Jesus Christus, Gottes Sohn und Retter unserer Seelen. Weil:

 

Worauf ist denn die Schweiz gebaut, gegründet?
Schauen sie den Bundesbrief, die Gründung der Schweiz an: In welchem Namen wurde das Gründungsdokument verfasst? Etwa im Namen Gottes? Ja, schauen sie selber, mit ihren eigenen Augen! Bundesbrief von 1291 - Wikipedia

 

Und nun schauen sie die Schweizer Bundesverfassung an, das Höchste Gesetz der Schweiz - Alle anderen Gesetze müssen sich der Bundesverfassung unterordnen. Stimmt's? Und schau mal, wie das Höchste Gesetz der Schweiz beginnt: Bundesverfassung der Schweizerischen Eidgenossenschaft.
Steht da wirklich "Im Namen Gottes des Allmächtigen!"? Etwa sogar mit einem Ausrufezeichen? Hast Du's gesehen? Schau nochmals! Ist das nicht grandios, in welcher Weisheit unsere Väter die Schweiz gebaut haben? Auf dem Felsen Gottes und seines Wortes, Jesus Christus.

 

Die Schweizerfahne: Rot, wie das Blut Jesu, welches der Messias am Kreuz in Jerusalem wegen unserer Gottlosigkeit verschüttete, weil Gott alle Menschen so sehr liebt, dass Er seinen geliebten Sohn vom Himmelreich auf die Erde sandte. Weiss, wie die Heiligkeit Gottes.

 

Unsere Nationalhymne: Betet, freie Schweizer, betet! Sing mit und bete mit: Schweizer Psalm - Schweizer Nationalhymne - Switzerland's National anthem auf youtube.

Genau darum geht es uns so gut. Und wir alle müssen uns zurückbesinnen auf den allmächtigen Gott, der uns geschaffen hat, der die Schweiz und die ganze Welt erschaffen hat, und lasst unsere Gesinnung umkehren zur Liebe und Weisheit Gottes, und zur Ruhe kommen und wieder anfangen  Ihm zu danken. Ihn suchen. Er lässt sich leicht finden. Er wartet mit offenen Armen auf dich.

Auch das Schweizer Kreuz ist mit dem Kreuz von Golgatha, wo Jesus mit Seinem Blut für unsere Sünden teuer bezahlt hat, verbunden. Auf der Kuppel des Bundeshauses ist ein goldenes Kreuz.


Foto Von "Axel Tschentscher", commons.wikimedia, CC BY-SA 4.0